Zum Inhalt springen

Ausbildung Fußdruckpunktmassage / Fußreflexzonenmassage*

Erweitern Sie Ihr Dienstleistungsprogramm um professionelle Fußdruckpunktmassage. Sie erhalten eine umfassende Ausbildung in unserem Ausbildungszentrum in Nienburg (Weser).


Gesamtkosten: 150,- €
Es sind sämtliche Kosten für das Ausbildungsunterlagen, Material und Zertifikat enthalten!


Maximale Teilnehmerzahl: 10


Ausbildungsdauer: 1 Tag (10:00 bis 17:00 Uhr)


Voraussetzungen: Für die Ausbildung bestehen keine fachlichen / beruflichen Voraussetzungen.


Abschluss: Nach der Ausbildung erhalten Sie ein Zertifikat über die erlernte Fußdruckpunktmassage.

*Teilnehmer/innen mit Heilerlaubnis (Heilpraktiker/innen) wird das Zertifikat "Fußreflexzonenmassage" ausgestellt. Alle anderen erhalten das Zertifikat "Fußdruckpunktmassage".


Dieses Seminar ist in unserer Fußpflegeausbildung Standard bereits enthalten!


fuss_wellness_Fotolia_7059891_S.jpg
Gesundheit und Wellness für die Füße!

Anmeldeablauf

  1. Buchen Sie gleich hier - schnell & unkompliziert - über das Anmeldeformular auf dieser Seite diesen Lehrgang.
  2. Sofort nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.
  3. Zu unseren Bürozeiten wird dann Ihre Anmeldung geprüft und Sie erhalten eine weitere E-Mail mit der  Anmeldebestätigung und Lehrgangs-Rechnung. 
  4. Bis zur Bezahlung der Ausbildungsgebühr ist der gewünschte Seminarplatz für Sie reserviert.
  5. Nach Eingang der Ausbildungsgebühr in Höhe von 150,- € ist der Seminarplatz verbindlich für Sie gebucht. Sie erhalten eine E-Mail mit einer Bestätigung des Zahlungseingangs.

Seminarinhalte

In diesem Tages-Seminar erlernen Sie die Fußdruckpunktmassage in Theorie & Praxis!

Die ganzheitliche Druckpunktmassage bewirkt durch sanften Druck am Fuß eine tiefe Entspannung und Wohlbefinden. Durchblutung und Abwehrkräfte werden durch die Massage aktiviert. Die Druckpunktmassage ist eine rein präventive Wellness-Massage am Fuß.

Die Fußdruckpunktmassage kann als präventive Wellnessmassage folgende Grundwirkungen haben: 

  • energetische Blockaden können gelöst werden
  • das vegetative Nervensystem kann entspannt werden
  • die Entschlackung/Entgiftung des Organismus kann gefördert werden
  • die Durchblutung kann verbessert werden
  • die Organtätigkeit kann harmonisiert werden
  • das Immunsystem kann gestärkt werden

Die Fußreflexzonenmassage befasst sich mit den Reflexzonen der Organe am Fuß. Aus naturheilkundlicher Sicht sollen Nervenbahnen am Fuß mit den Organen des Körpers in Verbindung stehen und positive Wechselwirkungen auslösen. Dieses therapeutisch anzuwenden ist allerdings nur Berufsgruppen mit Heilerlaubnis gestattet (Heilpraktikern/Ärzten).

Terminübersicht Ausbildung Fußdruckpunktmassage

Der Lehrgang dauert einen Tag. Unterrichtet wird an beiden Tagen jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr!

September 2016Di. 20.09.2016
Oktober 2016Di. 25.10.2016
November 2016------
Dezember 2016Di. 06.12.2016
Januar 2017Di. 31.01.2017
Februar 2017------
März 2017Di. 07.03.2017
April 2017Di. 25.04.2017
Mai 2017Di. 30.05.2017
Juni 2017------
Juli 2017Di. 11.07.2017
August 2017Di. 22.08.2017
September 2017Di. 26.09.2017
Oktober 2017Di. 31.10.2017
November 2017------
Dezember 2017Di. 05.12.2017