Zum Inhalt springen

Ausbildung zum/zur Visagist/in & Make up Stylist/in

Erlernen Sie einen echten Traumberuf und werden Sie in einem äußerst kreativen Bereich tätig. Visagistinnen / Make up Stylisten werden zu verschiedensten Anlässen gebucht wie z. B. Galas, Foto-Shootings, Hochzeiten, private Feiern und Jubiläen so wie Geschäfts- und Business-Terminen.

Kosmetiker/innen und Friseur/innen sollten ebenso neben dem Tages-Make up auch das festliche Abend Make up  sowie ein Braut Make up professionell schminken können. Überall dort, wo Make up verkauft wird, sollten die Verkäuferinnen die verschiedenen Schmink-Techniken kennen um Kunden besser beraten zu können.

Wir zeigen Ihnen viele Tipps & Tricks zu den unterschiedllichen Schmink-Techniken.


Gesamtkosten:  330,- €
Es sind sämtliche Kosten für die Ausbildungsunterlagen, Zertifikat, die Schmink-Utensilien und die dekorativen Kosmetikprodukte im Preis enthalten. Jede Teilnehmerin erhält außerdem ein eigenes professionelles Schmink- und Pinsel-Set, welches nach dem Kurs mitgenommen werden kann!


Maximale Teilnehmerzahl: 10


Ausbildungsdauer:  2 Tage (jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr)


Voraussetzungen: Empfohlen wird diese Ausbildung für Kosmetikerinnen, Friseure, Nail-Designer/innen, Mitarbeiter in Parfümerien und Modehäusern, Fotografen und Privatpersonen, die mehr über professionelle Schmink-Techniken erfahren möchten.


Abschluss: Nach diesem Lehrgang erhalten Sie ein Zertifikat "Visagist/in & Make up Stylist/in".


Unterkunft: Während der Ausbildung können Sie für 39,- € pro Nacht in unseren Schüler-Apartments wohnen. Alternativ helfen wir Ihnen bei der Vermittlung einer günstigen Unterkunft in unmittelbarer Nähe zum Ausbildungszentrum.

Fotolia_4340279_XS.jpg

Welche Seminarinhalte erwarten mich?

  • Farblehre / Komplementärfarben
  • Gesichtsanalyse/ Gesichtsform mit Make up korrigieren
  • die perfekte Grundierung: Camouflage, Foundation, Aufheller, Puder, Rouge
  • Gestaltung und Perfektion der Augenbrauen
  • Tages Make up
  • Abend Make up
  • das festliche Make up
  • Braut Make up
  • Brillen Make up
  • Nude Look
  • Jahreszeiten Make up
  • Turbo/ Make up/5 Min. Make up
  • Smokey Eyes
  • Kunstwimpern kleben
  • Tipps und Tricks für den Verkauf
  • Kundenberatung, Kundengewinnung, Kundenkommunikation

Unsere Dozentin und Visagistin demonstriert jede einzelne Make up Technik an einem Modell. Im Anschluss schminkt jeder Teilnehmer an sich selbst oder an einer anderen Teilnehmerin (nach Absprache) diese Technik nach.

  • Die Ausbildung "Visagist/in / Make up Stylist/in" ist wie der Beruf selber sehr praxisorientiert. Das praktische Arbeiten, das Erlernen der verschiedenen Schmink-Techniken stehen bei dieser Ausbildung im Vordergrund.
  • Die wirklich wichtigen und relevanten theoretischen Inhalte wie Farblehre, Gesichtsanalyse, Verkauf, Kundenberatung und Kommunikation werden allerdings nicht zu kurz kommen und ausreichend besprochen.
  • Unsere Visagistik-Ausbilderin wird jede Technik am Modell vorführen.
  • Die Teilnehmer schminken anschließend diese Technik zuerst an der Übungspuppe, danach an sich selber oder an einer anderen Teilnehmerin nach.
  • Prüfung: am letzten Tag bekommt jeder Teilnehmer eine Schmink-Technik vorgegeben und schminkt diese am Modell.

Terminübersicht Ausbildung Visagist/in / Make up Stylist/in

März 2018Fr. 23.03. - Sa. 24.03.2018ausgebucht!
April 2018Do. 26.04. - Fr. 27.04.2018
Mai 2018------
Juni 2018So. 10.06. - Mo. 11.06.2018
Juli 2018------
August 2018So. 19.08. - Mo. 20.08.2018
September 2018------
Oktober 2018So. 28.10. - Mo. 29.10.2018
November 2018------
Dezember 2018------

Anmeldeablauf

  1. Buchen Sie gleich hier - schnell & unkompliziert - über das Anmeldeformular auf dieser Seite diesen Lehrgang.
  2. Sofort nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.
  3. Zu unseren Bürozeiten wird dann Ihre Anmeldung geprüft und Sie erhalten eine weitere E-Mail mit der  Anmeldebestätigung und Lehrgangs-Rechnung. 
  4. Bis zur Bezahlung der Ausbildungsgebühr ist der gewünschte Seminarplatz für Sie reserviert.
  5. Nach Eingang der Ausbildungsgebühr in Höhe von 330,- € ist der Seminarplatz verbindlich für Sie gebucht. Sie erhalten eine E-Mail mit einer Bestätigung des Zahlungseingangs.