Anmeldung zur Kosmetikausbildung

Hinweis: Die von Ihnen gemachten Angaben werden ausschließlich zur weiteren Abwicklung Ihrer Anmeldung verwendet. Eine Verwendung zu Werbezwecken ist ausgeschlossen.
*Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.

Anmeldebedingungen:

  • Sofort nach Erhalt Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Bestätigung per E-Mail über den Eingang Ihrer Anmeldung inklusive der an uns übermittelten Anmeldedaten.
  • Zu unseren Bürozeiten erhalten Sie von unserem Team Ihre Anmeldebestätigung und die Lehrgangs-Rechnung als PDF-Datei per E-Mail zugestellt.
  • Die Ausbildung zur Kosmetikerin kostet 1.990,- € .Die Zahlweise unterscheidet sich bei den Ausbildungsvarianten wie folgt:
    • Variante WE (Wochenend-Ausbildung in 6 Monaten): Anzahlung von 300,- € bis 10 Tage nach Anmeldung, anschließend ab Beginn der Ausbildung 4 Monatsraten zu je 300,- € und eine Abschlussrate in Höhe von 490,- €.
      Variante WO (3-Wochen-Ausbildung): Anzahlung von 300,- € bis 10 Tage nach Anmeldung, Restbetrag von 1.690 € sind 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn zu entrichten.
  • Nachdem die Anzahlung bei uns gutgeschrieben wurde erhalten Sie das "Lehrgangs-Skript für die theoretische Vorbereitung" mit der Briefpost zugeschickt.
  • Innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Anmeldebestätigung können Sie den Lehrgang kostenlos stornieren. Geleistete Zahlungen werden Ihnen erstattet.
  • Bei Stornierung bis zu drei Wochen vor den Praxistagen behalten wir die Anzahlung / Anmeldegebühr ein.
  • Bei Stornierung zu einem späteren Zeitpunkt oder bei Nichterscheinen berechnen wir die gesamte Teilnehmergebühr.
  • Die Stornierung ist schriftlich vorzunehmen.
  • Die Praxistage können verschoben werden, allerdings muss die Ausbildung innerhalb von 18 Monaten abgeschossen werden. Nach 18 Monaten wird ein noch offener Restbetrag zur Zahlung fällig.
  • Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.
  • Bei Absage des Lehrgangs durch die BeautyMed Cosmetic Akademie infolge nicht beeinflussbarer Gründe bzw. höherer Gewalt wird die volle Kursgebühr erstattet.
  • Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.