Die BeautyMed Akademie kommt jetzt zu Dir nach Hause. Ab dem 01.01.2021 startet unsere Online-Fußpflege-Ausbildung!

Hol Dir die BeautyMed Akademie jetzt einfach ganz bequem zu Dir nach Hause und lass Dich von einer sehr berufserfahrenen Dozentin qualifiziert ausbilden! Profitiere vom langjährigen Know-How der BeautyMed Gründerin Britta Hagedorn höchstpersönlich und schaue ihr beim Arbeiten über die Schulter! Über 30 Jahre Berufserfahrung in der Medizin- und Fusspflegebranche und fast 20 Jahre Selbständigkeit haben sie zu eine der Besten ihrer Branche gemacht! Die Präsenzkurse bei Frau Hagedorn in Nienburg sind seit vielen Jahren bereits Monate im voraus bis zum letzten Platz ausgebucht.

Vorteile der Online Ausbildung:
✔️ Lerne bei freier Zeiteinteilung
✔️ Keine zusätzlichen Kosten durch Anreise und Hotel!
✔️ Garantierter Startplatz ohne Wartezeit
✔️ Die vielen Videos fühlen sich wie Einzelunterricht an!

Abschluss:

bei Variante A: Zertifikat "Grundausbildung in der theoretischen Fußpflege" und vier zusätzliche Zertifikate "Nail-Design am Fuß", "Spangentechnik und Nagelprothetik", "Diabetischer Fuß" und "Hygiene-Zertifikat".

 

bei Variante B: Zertifikat "Fachfußpfleger/in ausgebildet in med. Fußpflege" und vier zusätzliche Zertifikate "Nail - Design am Fuß", "Spangentechnik und Nagelprothetik", "Diabetischer Fuß" und "Hygiene-Zertifikat".

 

bei Variante C: Urkunde "Berufs-Ausbildung zum/zur Fachfußpfleger/in" und vier zusätzliche Zertifikate "Nail-Design am Fuß", "Spangentechnik und Prothetik", " Diabetischer Fuß" und "Hygiene-Zertifikat".

 


Voraussetzung: Für die Teilnahme gibt es keine fachlichen Voraussetzungen! Technische Voraussetzung ist ein Internetzugang und ein Computer, Tablet oder Smartphone. Die Videos können direkt auf unserer Internetseite oder über einen YouTube-Player abgespielt werden. Wer einen Smart-TV besitzt, kann die Videos auch auf dem TV abspielen lassen.


Praktische Übungen: Um zuhause die praktische Fußpflege zu üben könnt ihr bei uns ein Instrumenten-Set der Firma Ruck erwerben. In dem Set sind die benötigten Fräser und Zangen für den Start in die Fußpflege enthalten. Dieses Set kostet  220,- € und kann über uns bezogen werden. Ebenso verhält es sich mit dem Fußpflegegerät. Wenn Du Dir noch nicht sicher bist, ob du anschließend sofort beruflich mit der Fußpflege starten möchtest, empfehlen wir Dir ein einfaches Nail-Gerät ohne Absaugung. Dieses Gerät kann für 150,- € ebenfalls bei uns erworben werden. Dieses Gerät kann später für Nail-Design oder apparative Maniküre genutzt werden. Wer sofort mit professioneller Ausrüstung starten möchte bekommt unsere Liste und Empfehlungen. Wir arbeiten und kooperieren mit dem Fußpflege-Spezialisten Fa. RUCK, bei dem wir für unsere Lehrgangsteilnehmer Rabatte ausgehandelt haben (den Rabatt-Code erhaltet ihr mit Euren Zugangsdaten zum Kurs). Wir stellen alle Geräte in den Videos vor und Ihr könnt Eure Wahl danach in Ruhe treffen.


Ausbildungskosten:

Variante A: 490,- € (Online-Ausbildung mit Zertifikat "Grundausbildung in der theoretischen Fußpflege")
 

Variante B: 590,-€ (Online-Ausbildung plus Einreichung von 3 Vorher/Nachher - Bildern einer Fußpflege-Behandlung) Zertifikat "Fachfußpfleger/in ausgebildet in med. Fußpflege")
 

Variante C: 780,- € (Online-Ausbildung +  1 Tag Präsenz - Unterricht  und Urkunde "Berufsausbildung zum/zur Fachfußpfleger/in)

Im Preis sind die Kosten für die Online-Ausbildung und die Zertifikate/Urkunde bereits enthalten!


Zahlweise:

 

Nach der Anmeldung sind die kompletten Ausbildungskosten zu überweisen. Nach Eingang der Zahlung erhältst Du eine Zahlungsbestätigung. Die Zugangsdaten für Deine Online-Ausbildung senden wir Dir anschließend zu.

Aufbau und Inhalte der Online-Ausbildung med. Fußpflege

Die Online-Ausbildung ist in mehrere Kapitel unterteilt. Jedes Kapitel besteht aus einem Video und einer schriftlichen Zusammenfassung. Nach jedem Kapitel sind Fragen zu beantworten (Multiple Choice / Mehrfachauswahl). 80% der Fragen müssen korrekt beantwortet sein, damit die theoretische Prüfung zum jeweiligen Kapitel als "bestanden" gespeichert wird. Sind sämtliche Kapitel "bestanden", so hast Du bereits das Zertifikat "Grundausbildung in der theoretischen Fußpflege" sicher.
Sendest Du uns drei Vorher- / Nachher-Bilder einer Fußpflegebehandlung, erhältst Du das Zertifikat "Fachfußpfleger/in ausgebildet in med. Fußpflege".
Die Bilder können per WhatsApp oder E-Mail übermittelt werden.

Wir zeigen Dir im Detail, Schritt-für-Schritt, die Durchführung einer professionellen Fußpflege. Die Video-Sequenzen sind sehr gut eingeteilt und Du kannst Sie so oft wiederholen, wie Du möchtest.

Die Ausbildung umfasst die folgenden Kapitel:

✔️ Einleitung / Vorstellung
✔️ Der Beruf des Fusspflegers / rechtliche Hinweise
✔️ Haut & Nagel Physiologie / Pathologie
✔️ Hygiene: Desinfektion & Sterilisation
✔️ Geräte und Instrumentenkunde
✔️ Ablauf einer Fusspflegebehandlung
✔️ Fußmykose: Hautpilz& Nagelpilz
✔️ BS-Spangentechnik beim Rollnagel und bei zum Einwachsen neigenden Nägeln
✔️ Der Diabetiker
✔️ Nail-Design am Fuß
✔️ Shellack am Fußnagel
✔️ Klassische Fußmassage
✔️ Nagelprothetik bei Nagelverlust und Spaltnagel
✔️ Druckentlastungen und Tamponade
✔️ Der Weg in die Selbständigkeit - wo mußt Du Dich melden, was solltest Du beachten
✔️ Übersicht Fußpflege-Geräte und Zubehör mit Empfehlungen (inkl. Rabatt-Code der Fa. Ruck)

Zusätzlich stellen wir Dir die Inhalte aus allen Kapiteln als PDF-Datei zur Verfügung. Als Zusammenfassung und Nachschlagewerk in der Praxis!

Erweiterungsmöglichkeiten durch Praxisunterricht!

Wir bieten optional an, dass Du einen Tag zu uns kommst und zwar dann, wenn Du die praktische Fußpflege mit unserer Unterstützung und unter unserer Aufsicht durchführen möchtest. Das könnte zum Beispiel der Fall sein, wenn Du Dich in einem Bereich doch noch unsicher fühlst. Dieser Tag ist ein effizientes Power-Training für die Teilnehmer an der Online-Ausbildung! Dieser Tag schließt mit einer praktischen Prüfung ab. Bei bestandener Prüfung wird die Urkunde "Berufsausbildung zum/zur Fachfußpfleger/in" verliehen (Urkunde des Bundesverbandes Kosmetik und Fußpflegebetriebe Deutschlands e.V.).
Das Fußpflege Power-Training kann bei der Anmeldung gleich mitgebucht werden oder zu jeder Zeit nachträglich separat.
Die Kosten für den Tag Power-Training inkluse Urkunde betragen 290,- €

Damit nicht genug: Wenn Du merkst, dass Du mit der Online-Ausbildung nicht klar kommst, dann kannst Du mit einem Update auf die Präsenz-Ausbildungsgänge (Standard-Kurs oder Intensiv-Kurs) wechseln. Du zahlst dann nur den Differenzbetrag zwischen Online-Ausbildung und Präsenzausbildung. Dieses Angebot ist derzeit einzigartig.

Achtung - wir bilden Dich nicht zur Podologin / zum Podologen aus!

Unsere Ausbildung zur Fußpflegerin / zum Fußpfleger ist keine Ausbildung nach § 3 ff. Podologengesetz und berechtigt daher nicht zum Führen der entsprechenden Berufsbezeichnung nach § 1 Podologengesetz: Podologe bzw. med. Fußpfleger / Fußpflegerin! Bei unserer Fußpflegeausbildung handelt es sich um eine qualitativ hochwertige Fußpflegeausbildung im nicht heilkundlichen Bereich.

Anmeldeablauf:
  1. Buche gleich hier - schnell & unkompliziert - über den Knopf "Ja, ich möchte mich zur Online-Ausbildung anmelden!" diese Ausbildung.
  2. Sofort nach Erhalt Deiner Anmeldung senden wir Dir eine Bestätigung per E-Mail über den Eingang Deiner Anmeldung inklusive der an uns übermittelten Anmeldedaten.
  3. Zu unseren Bürozeiten erhältst Du von unserem Team Deine Anmeldebestätigung und die Lehrgangs-Rechnung als PDF-Datei per E-Mail zugestellt.
  4. Nachdem die Ausbildungsgebühr bei uns gutgeschrieben wurde erhältst Du per E-Mail die Zugangsdaten zur Online-Ausbildung.