Ausbildung in Ayurveda-Naturkosmetik

Sie interessieren sich für natürliche und ganzheitliche Hautpflege? 

Sie haben ein Kosmetik-Studio und möchten naturkosmetische Behandlungen z. B. bei Akne und im Anti Aging anbieten? Sie sind Heilpraktiker/in und möchten natürliche Lösungen für Ihre Patienten bei Hautkrankheiten wie z. B. Neurodermitis und Schuppenflechte? Vielleicht sind Sie auch Masseur/in und möchten hautspezifische, kosmetische Gesichtsmasken nach Massagen anbieten? Ayurveda ist sehr vielfältig - nutzen Sie den jahrtausendealten ayurvedischen Erfahrungsschatz! Aus fast 20 Jahren Berufserfahrung als Kosmetikerin und Heilpraktikerin weiss ich, welch enorm große Kraft und welches Potential in der Natur schlummern. Seien Sie gespannt auf diesen inspirierenden Kurs!

Hautprobleme wie Akne, Couperose, Schuppenflechte oder Neurodermitis werden im Ayurveda nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich mit der richtigen Ernährung behandelt  unter anderem mit Papaya, Tomaten und Möhren. Im Ayurveda gilt die richtige Ernährung als wichtiger Schlüssel für eine gesunde Haut. Auch gegen Hautalterung stehen spezielle ayurvedische Rezepte für eine glatte und faltenfreie Haut zur Verfügung. Lernen Sie interessante Ernährungstipps bei verschiedenen Hautbildern kennen und wie sich diese einfach, lecker und unkompliziert in den Alltag integrieren lassen.


Schulungsorte: Die Ausbildung findet in unserem Ausbildungszentrum in Nienburg (Weser) statt.


Gesamtkosten: 590,- €
Es sind sämtliche Kosten für das Lehrgangs-Skript, Material und Zertifikat enthalten!


Ausbildungsdauer: 3 Tage (jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr)


Voraussetzungen: eine abgeschlossene Ausbildung als Kosmetikerin.


Abschluss: Nach der Ausbildung erhalten Sie das Zertifikat  "Ayurveda-Naturkosmetikerin".


Unterkunft: Bei der Vermittlung einer günstigen Unterkunft in unmittelbarer Nähe zum Ausbildungszentrum helfen wir gerne.

Für wen ist das Seminar geeignet?

  • für Kosmetiker/innen, die zur Ergänzung ihres Angebotes eine ganzheitliche und trendgemäße Zusatzausbildung im Bereich Naturkosmetik suchen.

Welche Seminarinhalte erwarten mich?

  • Grundlagen und Philosophie des Ayurveda.
  • Konstitutionslehre und Konstitutionstypen.
  • Die Hautdiagnose nach den verschiedenen Konstitutionstypen.
  • Erscheinungsformen der Haut in den jeweiligen Doshas.
  • Welches Dosha herrscht z. B. bei Akne oder Couperose vor und wie behandelt man diese Erscheinungsformen im Ayurveda?
  • Ayurvedische Gesichtsbehandlungen nach Konstitutionstyp.
  • Ayurvedische Gesichtsbehandlung unter Berücksichtigung des jeweiligen Hautproblems.
  • Ernährung und Schönheit.
  • Die Haut und die Gewebe.
  • die ayurvedische Verjüngungsmassage Gesicht und Körper
  • Ayurvedische Schönheitspflege.
  • Ayurvedische Baderituale zur Reinigung des Gewebes und zur Kräftigung der Hautfunktionen.
  • kleine ayurvedische Detoxkuren für eine klare, strahlend schöne  Haut als Kundenprogramm für zuhause.
  • Ayurvedische Kräuter und ayurvedische Masken.
  • Ayurvedische Behandlungen bei Hautproblemen wie Akne, Dermatitis, Ekzemen, Neurodermitis und Psoriasis.
  • Zum Lehrgang erhält jeder Teilnehmer ein umfangreiches Skript zur Ayurveda-Kosmetik.
Termine Ayurveda-Naturkosmetikerin:

September
Termin: Di. 07.09. – Do. 09.09.2021

noch Plätze verfügbar

Anmeldeablauf

  1. Buchen Sie diesen Lehrgang gleich hier - schnell & unkompliziert - über den Knopf "Anmeldeformular aufrufen".
  2. Sofort nach Erhalt Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Bestätigung per E-Mail inklusive der an uns übermittelten Anmeldedaten.
  3. Zu unseren Bürozeiten bekommen Sie von unserem Team per E-Mail Deine Anmeldebestätigung und Lehrgangs-Rechnung als PDF-Datei zugeschickt. Dein Platz ist nun reserviert.
  4. Für die Zahlung der Lehrgangsgebühren haben Sie 10 Tage Zeit. Nach Eingang der Zahlung ist Ihr Platz verbindlich gebucht. Sie bekommen von uns eine E-Mail mit der Zahlungsbestätigung.
  5. Sie können innerhalb von 14 Tagen nach Übermittlung der Anmeldung den Lehrgang stornieren. Haben Sie bereits den Lehrgang bezahlt, erstatten wir den vollen Betrag zurück.
  6. Müssen Sie den Lehrgang zu einem späteren Termin stornieren, erstatten wir bis 3 Wochen vor Kursbeginn 50 % der Lehrgangsgebühren. Bei späteren Stornierungen können wir leider keine Lehrgangskosten rückerstatten. Eine Umbuchung auf einen späteren Termin ist nach Absprache möglich.